About

Mein Name ist Anne-Sophie Balzer. Ich lebe in Berlin und Norwegen und arbeite als freie Autorin und Journalistin im Bereich Print, Online und Hörfunk. Zur Zeit lebe ich auf einem Bauernhof in der südnorwegischen Region Telemark. Meine Reportagen, Porträts, Essays oder Features erscheinen in DIE ZEIT und auf ZEIT ONLINE, im Mare Magazin, dem Berliner Tagesspiegel, in ZEIT Campus, im Focus, der Berliner Morgenpost oder in der Taz. Radio mache ich für DLF Kultur.

Meine Schwerpunkte sind Themen im Bereich Gesellschaft, Politik, Kultur und Wirtschaft – was dann schon nahezu alle Ressorts abdeckt. Mit Vorliebe befasse ich mich mit Themen der nördlichen Hemisphäre, Geschichten aus Norwegen, Schweden, Dänemark oder Finnland. Mein Herzensthema ist die Klimakrise und wie sie Menschen in den nördlichen Ländern betrifft.

Im Jahr 2020 absolviere ich einen persönlichen Klimastreik. Das Projekt dokumentiere ich hier: thisisaclimatestrike.com

Ich habe Literatur- und Kommunikationswissenschaft in Erfurt und Kulturwissenschaft in Berlin studiert. Während meines Studiums absolvierte ich zu viele Praktika bei Zeitungen und Magazinen und arbeitete mehrere Jahre lang bei ZEIT ONLINE. Es folgten Stationen bei der Deutschen Presse Agentur, der Funke Mediengruppe und bei DLF Kultur.


Hei, my name is Anne-Sophie Balzer. I am a freelance journalist, currently based in Norway and, at times, in my old home city of Berlin. I work for several German newspapers, among them DIE ZEIT and ZEIT ONLINE. I produce radio features and reportings for the German broadcasting station DLF Kultur. At the moment I have my own project under way, a personal climate strike. You can find all about it here: thisisaclimatestrike.com